Kuren in Bad Zalakaros: Anerkannt von deutschen Krankenkassen

Die Kasse erstattet grundsätzlich die Kosten, die sie auch in Deutschland erstatten würde.
Ob Präventionskur oder stationäre Kur nach schwerer Krankheit: Kuren im Ausland liegen im Trend. Durch die hohen Behandlungsstandards bei vergleichsweise geringen Kosten fördern die Krankenkassen hierzulande die Behandlungen beispielsweise in Bad Zalakaros besonders gerne. So erklären sich die hohen Zahlen von Kurpatienten im EU-Ausland: Bereits jede vierte Kur bewilligen die Kassen in Polen, Tschechien oder Ungarn. Das entspricht ca. 30.000 Kurgästen im Jahr. Da die Behandlungsqualität dem deutschen Standard entspricht, profitieren Sie doppelt, sowohl von dem hohen therapeutischen Niveau als auch von den günstigen Preisen für Anwendungen, Unterbringung und Verpflegung.

Wie Sie die Kur beantragen, welche Kosten auf Sie zukommen und welche Beträge die Kassen erstatten, haben wir für Sie zusammengestellt. Da die Genehmigung der Kur bzw. die Kostenerstattung von Krankenkasse zu Krankenkasse abweichen können, empfehlen wir Ihnen dringend, sich eingehend bei Ihrer Kasse zu informieren. Ebenfalls wichtig: Die Kassen finanzieren nicht nur Kuraufenthalte für akute Erkrankungen, sondern auch Rehabilitationen nach Unfällen bzw. zur Prävention.

  • Die Kasse erstattet grundsätzlich die Kosten, die sie auch in Deutschland erstatten würde
  • Ihr Ansprechpartner für die Verschreibung einer Kur ist der Hausarzt, Facharzt oder Betriebsarzt. Er muss die Therapie per Formblatt bei der Versicherung beantragen. Die Beantragung und Bewilligung der Kur müssen unbedingt vor Reiseantritt erfolgen, damit Sie sich die Zuschüsse der deutschen Kasse sichern können.
  • Fahrt, Hotel und Verpflegung müssen Sie selbst tragen, jedoch übernimmt der Versicherungsträger je nach Krankenkasse bis zu 13 Euro täglich. Dazu kommen bei den Anwendungen die Rezeptgebühr und eine Eigenbeteiligung von zehn Prozent dazu. Besonders wichtig: Sie treten bei Ihrer Kur in Bad Zalakaros erst einmal in Vorleistung. Das bedeutet, dass Sie sämtliche Rechnungen etwa für den Physiotherapeuten, den Arzt, die Anwendungen und Therapien, Verpflegung und Unterbringung zahlen.
  • Die Verwaltung Ihres Hotels bestätigt Ihnen die Zahlung der Anwendungen. Bitte reichen Sie die Bestätigung bei Ihrer Kasse ein, die Ihnen dann den Betrag erstattet.

Reise und Preise finden Sie im aktuellen Katalog.
 


TOURISMUS

Anzeigen
KATALOG ANFORDERN! REISEANGEBOTE

ANFAHRT

Anzeigen
Hotel Karos Spa superior